Ausstellungen

AKTUELL: Ab OSTERN 2021: Die Ausstellung der Künstlerin Silke Staben aus Rostock:  „Ich war, ich bin, ich werde sein“ Grafiken von Silke Staben ( vom 3.4. bis 30.65. 21) im Haupthaus, einem 300 Jahre alten Fachwerkhaus, Vernissage: Am 3.4.21 um 10 Uhr 

ÖFFNUNGSZEITEN: April-Oktober: Sa: 10 -17 Uhr, So: 10-16 Uhr

Die Ausstellung richtet den Fokus auf den gealterten und somit dem patriarchalen Ideal entgegengesetzten Bild des weiblichen Menschen. Mittels der Kombination aus gezeichnetem Portrait und collagierten Elementen wird ein Gegenbild zum verordneten „Jungendlichkeitsdogma“ entworfen.  

PFINGSTEN 2021: 

Gartenkunst von Anke Gebauer, unter dem Motto: Schrott und Stoff, draußen

Meeresblicke (Ölgemälde) und Mosaike von Anja Röhl

Minimalia, Fotos und verfremdete Alltags – Exponate von Anke Gebauer (Rostock), 

Fotos von Regina Unrau (Mölln)

Pfingstsamstag um 14 Uhr:

Ehrung der 1. Preisträgerin des Frauen-Literatur-Preises 2020 statt, mit anschließender Lesung

AUGUST 2021: Die Ausstellung „Planetenimpressionen“ von Anja Röhl, zusammen mit Reliefs von Silke Krempien (Schwerin), dann schon im neuen Galeriehaus