Literatur- und Kunstpreis gewinnen

Frauen schreiben

Der Frauen-Literatur-Preis:

Der Frauen-Literatur-Preis wird von einer Jury des Vereins Lisa e.V.  zweijährig vergeben.  Damit verbunden sind Aufenthalte und Lesungen im Kunsthaus Lisa, in Neu-Guthendorf/Marlow. Verbindungen bestehen zum Rathaus Marlow, zur Literaturzeitschrift Risse, zum Literaturhaus Rostock, der Stadtbibliothek Ribnitz-Damgarten, sowie der Universität Rostock, Fachbereich Germanistik.

Der Frauen-Kunst-Preis

Der Frauen-Kunst-Preis wird ebenfalls zweijährig (mit dem Literaturpreis im Wechsel) vergeben. Die Bewerbung dazu erfolgt online über: anjairinaroehl@gmail.com.

Momentan läuft grade noch:

Frauen-Kunst-Preis 2017:

Thema:  Gras und Glas, Kleinformate bis 50 x 50 cm, Malerei, Skulpturen, Grafik, alles erlaubt!   (Bitte Exponate per Foto, Kunst nur als online-Einsendungen über: anjairinaroehl@gmail.com)

Preise:
1. Preis: Drei Wochen Arbeitsaufenthalt im Kunsthaus Lisa
2. Preis: Eine Woche Arbeitsaufenthalt im Kunsthaus Lisa
3. Preis: Ein Wochenende im Kunsthaus Lisa

Ausschreibung  2018: 

Der nächste Frauen-Literaturpreis wird 2018 vergeben:

Genre: Lyrik, Kurzgeschichte, Essay. Thema: Gibt es eine Zukunft ohne Angst? Postalisch Einsenden ab 1.1.2018, Einsendeschluss: 31.3.2018, Ehrung: Pfingsten 2018

Für den Literaturpreis nur postalisch an:   Kunsthaus Lisa, Pappelweg 22, 18337 Neu-Guthendorf/Marlow